Achtsamkeitskurs:

Bei diesem Kurs vermittle ich Ihnen was Achtsamkeit ist, wie sie sich in verschiedenen Lebensbereichen umsetzen lässt und weshalb sich diese Methode so positiv auf Stressabbau auswirkt. Die Dauer beträgt acht Wochen und besteht aus acht Blockeinheiten, zu je zwei Stunden. Das Skript und die Meditationsanleitungen auf CD machen die Inhalte erlebbarer und ermöglichen ein eigenständiges Praktizieren zwischen den Treffen und darüber hinaus.

Der Termin ist dienstags von 16:30 Uhr bis 18:30 Uhr.

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal zehn begrenzt.

Die Kosten betragen 220,- €

Der Kursort ist  im Mittelpunkt, Arvid- Harnack- Str. 13, 07743 Jena.

Ich bitte um telefonische Anmeldung oder alternativ per Mail. Sollten Sie noch etwas unentschlossen sein, biete ich Ihnen die erste Kurseinheit als kostenfreie Schnupperstunde an, die ebenfalls eine Anmeldung vorraussetzt.

 

Kurstermine:

Achtsamkeitskurs im Frühling 2018:                                 08. 15. 22. 29. Mai, 05. 12. 19. 26. Juni

Achtsamkeitskurs im Spätsommer/ Herbst 2018:             28. August, 04. 11. 18. 25. September, 16. 23. 30. Oktober

 

konkrete Inhalte:

1. Einheit: achtsame Haltung vermitteln, Atembeobachtung

2. Einheit: Bodyscan, Achtsamkeit in Bezug auf den eigenen Körper

3. Einheit: Achtsamkeit im Alltag

4. Einheit: achtsames Yoga mit Bodyscan am Ende

5. Einheit: Achtsamkeit auf Gedanken, deren Wirkung auf Stress

6. Einheit: achtsamer Umgang mit Gefühlen

7. Einheit: achtsam Kommunizieren

8. Einheit: der Weg zur inneren Stille

 

 

 

Das folgende Video bietet eine kleine Einführung und eine Meditationsanleitung von mir. Wodurch ich Ihnen einen kurzen Eindruck vermitteln möchte, was Meditation ist und Sie ausprobieren können wie sich das für Sie anfühlt.

 


über mich:

 

1982 bin ich geboren und komme ursprünglich aus Sachsen.

Ich habe zwei Kinder und bin verheiratet.

Seit ca. zehn Jahren arbeite ich als Ergotherapeutin in einer psychiatrischen Tagesklinik. In Rahmen dessen gebe ich immer wieder Achtsamkeitskurse. Durch meine langjährige Berufserfahrung und die Teilnahme an verschiedensten Fortbildungen bin ich kompetent in der Leitung von Gruppen.

Der Zeit befinde ich mich in der Ausbildung zur Cotherapeutin für Schematherapie.

In meiner Freizeit praktiziere ich Yoga und habe leidenschaftlich gern mit Pferden zu tun.